Wer sind die baptisten.schöneberg?

Wer sind die baptisten.schöneberg?

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Schöneberg ist eine Baptistengemeinde.

Wir sind evangelisch, weil wir mit den Kirchen der Reformation bekennen, dass Jesus Christus Herr und Retter der Welt ist, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat. Die Bibel ist Maßstab für unsere Lehre und unser Leben. 

Freikirche sind wir deshalb, weil wir seit unserer Entstehung für Religions- und Gewissensfreiheit eintreten und die Trennung von Kirche und Staat befürworten. Unseren Haushalt bestreiten wir aus freiwilligen Beiträgen unserer Mitglieder und Freunde.

Schließlich sind wir Baptisten und taufen Menschen, die aufgrund ihrer persönlichen Glaubensentscheidung die Taufe erbitten und Mitglied der Gemeinde werden wollen.

Bei Gott sind alle willkommen. Alle! So unterschiedlich und kreativ wie wir sind, so ist auch die Gemeinde Raum für diese ausnahmslose Vielfalt. Diese Überzeugung wollen wir in den urbanen Raum Berlins hineintragen. Wir wollen dazu beitragen, dass Menschen die Liebe Gottes in ihrem Leben als einen Zuspruch erfahren können. 

Wir verstehen uns als soziale Akteurin und als Plattform für ein Ehrenamt, das Menschen die Hand reicht. So gehören soziales Engagement und Seelsorge zu unseren Aufgaben, die sowohl innerhalb der Gemeinde als auch durch das diakonische Engagement in der Gesellschaft ihre Ausprägungen finden. Deswegen sind wir Hauptgesellschafterin der Immanuel Diakonie.

Seit 2000 ist die angolanische Gemeinde Igrea evangelica baptista de angolaals integrierter Bestandteil der Gesamtgemeinde.

Außerdem gehört seit 2013 eine persisch sprechende Gruppe unter der Leitung ihrer Pastorin zu uns. 

Wir gehören zum
Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland, K.d.ö.R..

 
Zur Zeit ist keine entsprechende Veranstaltung angekündigt.

Kontakt

Dagmar Wegener

Dagmar Wegener

0177 3925784
dagmar.wegener@baptisten-schoeneberg.de